🔤Die Birkenbihl Methode: Endlich Einfach & Kompakt (2021)

Es gibt nicht wenige, die behaupten, dass Vera F. Birkenbihl einer der genialsten Lernexpertinnen überhaupt war.


Eine wahre Legende und damit auch ihre Methoden, welche bereits tausenden Leuten weitergeholfen haben.


Manchmal war es aber nicht ganz einfach zu verstehen, wie man jetzt genau vorgehen soll und das soll hier geklärt werden. Einfach und kompakt, wie kannst du die Birkenbihl Methode wirklich umsetzen und für dich nutzen.



Probleme beim konventionellen Vokabellernen

1. Entrissener Kontext ❌

Konventionelle Lernmethoden habe oft das Problem, dass man eine Vokabel lernen soll komplett unabhängig von einem Kontext.


Das ist nicht gehirngerecht, denn wir lernen eine Sprache als kleines Kind komplett umgekehrt. Wir lernen zuerst den Kontext kennen und verknüpfen dann ein neues Wort damit.

2. Lernen ohne Sprechen ❌

Ein weiteres Hauptproblem ist, dass man beim klassischen Lernen mit einer Vokabelliste selten genug spricht. Man liest die Vokabeln häufig nur im Kopf durch und hat auch oft keine Ahnung, wie diese Vokabel, denn wirklich genau ausgesprochen wird.


Das ist schlecht, da wir normalerweise erst den Sound lernen und dann wie man es schreibt. Schreiben ist eher eine Art Bonus. Es gibt viele Menschen, die perfekt sprechen können, aber kein Wort lesen oder schreiben können.


Warum also fangen wir bei einer neuen Sprache beim Ende an, anstatt beim Anfang?

3. Grammatik wird separat behandelt ❌

Die Grammatik als eigene Insel zu behandeln, ohne einen Kontext dazu zu haben, ist wie Fahrrad fahren zu lernen mit einer PowerPoint Präsentation. Sprache lebt und muss gesprochen werden. Sprache muss einen Sinn und einen Kontext haben.


1) Dekodieren mit der Birkenbihl Methode

Der erste und auch berühmteste Part der Birkenbihl Methode ist das Dekodieren. 🔐


Beim Dekodieren übersetzt man einen Text aus der Fremdsprache Wort für Wort und schreibt diese Übersetzung dann direkt unter den originalen Text.📝


Wichtig dabei ist, dass man absolut wortwörtlich bleibt und den Text nicht so anpasst, damit es gut in Deutsch klingt.


So dekodiert man richtig: ⬇️   ⬇️   ⬇️   ⬇️

Dekodieren Methode von Vera F Birkenbihl


Was fällt auf? Es fällt direkt auf, dass der deutsche Text komisch klingt. 🤯


Aber das ist auch der Sinn der Sache. Du machst das nicht um Deutsch zu Lernen, sondern in diesem Fall um Englisch zu Lernen.


Und dieses direkte Dekodieren hilft dir zu verstehen, wie die englische Grammatik aufgebaut ist und du merkst schnell, dass es eben anders ist als im Deutschen. 🤷


Zum Beispiel ist "smart" oder auch sonst jedes Adjektiv unabhänigig von männlich und weiblich.


Das Gute an der Methode ist, dass man diese Grammatik Regeln lernt, ohne jemals ein Grammatikbuch aufzuschlagen. 📚


Endlich wird Grammatik in den Kontext eingebunden!🎉

2) Hören Aktiv

Wenn man den Text seiner Wahl dekodiert hat, dann geht es an das aktive Hören, welches ein fundamentaler Bestandteil der Birkenbihl Methode ist. 🎧


Wie du Texte zum Dekodieren findest, erfährst du übrigens hier: Tools und Material

Beim Aktiv hören gibt es 2 Stufen:

  1. Langsames Hören 🚶‍♂️
  2. Normales Hören 🏃‍♂️


Langsames Aktives Hören 🚶‍♂️

Langsames Hoeren bei Birkenbihl Methode

Als Erstes hörst du dir eine Audio-Datei des Textes an, welchen du dekodiert hast. Diese sollte von einem Muttersprachler gesprochen sein und nicht von dir selbst.


Diese Audio-Datei hörst du dir in einer langsamen Geschwindigkeit an, während du mit deinem dekodierten Transkript mitliest.


Das Ziel dabei ist es, nach mehrmaligem Anhören nicht mehr den deutschen Text zu benötigen, um den Sinn des Textes in der Fremdsprache zu verstehen.


Erst dann ist diese Übung abgeschlossen. Das kann durchaus eine Weile dauern und variiert je nach Schwierigkeitsgrad und Umfang des Textes.


Mit dieser Methode lernst du die Vokabeln der Fremdsprache nicht nur in Schriftform, sondern auch in der Aussprache gleich mit.

Normales Aktives Hören 🏃‍♂️

Wenn du den Text in einer langsamen Geschwindigkeit gemeistert hast, dann geht es darum das Tempo des Textes zu steigern, bis du bei einem normalen Tempo der Muttersprache angelangt bist.


Auch hier gilt, dass dieser Prozess eine Weile dauern kann. Es ist aber wichtig, dass sich dein Gehirn an das echte Tempo gewöhnt.


3) Hören Passiv

Der dritte und auch letzte Part der Birkenbihl Methode ist das passive Hören.


Beim passiven Hören hört man sich denselben Text oder auch einen anderen Text an, während man eine andere Aufgabe macht.


Es ist dabei tatsächlich wichtig, dass man sich auf etwas anderes konzentriert und deshalb kann der Text auch leise im Hintergrund laufen.


Gerade so laut, dass man es verstehen würde, wenn man hinhört, aber nicht so laut, dass es ablenkt.

Passives Hoeren bei der Birkenbihl Methode

Der Sinn dahinter ist, dass sich das Gehirn an die Tonalität, die Aussprache und den Rhythmus gewöhnt.

Das ist ein ähnlicher Effekt, welchen man beim Reisen hat und einer der Gründe, warum man im Ausland eine Sprache schneller lernt.


Diese Fähigkeit ist eher im Unterbewusstsein, weshalb sich das passiv Hören dafür sehr gut anbietet. Das sollte man aber wirklich über einen längeren Zeitraum durchführen, damit es dann auch einen Effekt hat.


Das waren auch schon die drei Kernbestandteile der Birkenbihl Methode.


Jetzt ist das Lernen aber an sich noch nicht beendet und da kommen dann die weiteren Lernaktivitäten ins Spiel.


4) Weitere Lernaktivitäten

Das Nachsprechen

Laut Sprechen bei Birkenbihl Methode

Sprache muss gesprochen werden und eine gute Ergänzung zu dem aktiven Hören ist das Nachsprechen.


Man kann dabei einfach immer den Text kurz pausieren und nachsprechen oder man verwendet die Chor-Methode (auch von Vera F. Birkenbihl).


Dabei geht es darum, dass man den Text gleichzeitig mitspricht, während man den Text per Kopfhörer anhört. Am Anfang sollte man sich dabei nicht einmal unbedingt hören, bis man dann nach und nach die Lautstärke der Audio-Datei verringert, damit man sich selbst im Vergleich hört.

Bis man am Ende die Kopfhörer gar nicht mehr braucht. 🗣️


Suche dir eine der beiden Methoden aus. Wichtig ist einfach nur, dass du es nachsprichst, damit dein Gehirn sich die Bewegungen deines Mundes einprägen kann.


Nur lesen bringt nichts!!!


5) Bewertung der Birkenbihl Methode

Schauen wir uns abschließend zur Methode die Vor- und Nachteile an.

✔️Vorteile der Birkenbihl Methode

Die Birkenbihl Methode ist deshalb so bekannt und beliebt, da sie den Lernprozess eines Kindes nachahmt mit der Kombination, dass man seine eigene Muttersprache dafür nutzt.

Man hört und versteht auf Basis eines Kontextes und eines echten Muttersprachlers.


Genau so lernt jedes Kind, doch gleichzeitig hat man schon ein Transkript, damit man nicht raten muss, was die Begriffe bedeuten.

Das ist simple, aber absolut genial.

Gehirnfreundlich lernen mit Birkenbihl

Ein weiterer Vorteil ist, dass man sich nicht wirklich fühlt als würde man gerade Vokabeln lernen.

Jeder, der einmal eine Vokabelliste abgearbeitet und auswendig gelernt hat, weiß, wie nervenaufreibend so ein Prozess sein kann.


Das ist ganz anders, wenn man einen Text durcharbeitet, welcher gleichzeitig spannend ist.


Die Birkenbihl Methode ist eine der besten Varianten, um gehirngerecht zu lernen und das macht sie zu einem wahren Mehrwert!


❌Nachteile der Birkenbihl Methode

Klar, es ist natürlich mit etwas Aufwand verbunden und man kann nicht direkt loslernen, sondern muss erst einmal einen Text dekodieren. 🤷


Diesen Aufwand kann man aber reduzieren, indem man diese Tools verwendet.


Ein weiterer Kritikpunkt an der Birkenbihl Methode ist, dass vor allem das passive Lernen nichts für jeden ist.


Es gibt Menschen, welche komplette Ruhe brauchen, um sich auf etwas zu fokussieren und ein Text in einer Fremdsprache im Hintergrund, egal wie leise, ist dann einfach störend.


Das waren aber schon alle Nachteile und die Vorteile überwiegen ganz deutlich!✔️

6) Unterricht als Ergänzung der Birkenbihl Methode

Die Birkenbihl Methode alleine ist schon stark, kann aber gemeinsam mit einem gezielten Sprachunterricht noch einmal richtig an Fahrt gewinnen.


In dem Zusammenhang möchte ich kurz unser Angebot hier bei Tutor Boost vorstellen.


Wir bieten für alle, welche neben der Birkenbihl Methode noch eine Unterstützung brauchen, einen professionellen Einzelunterricht mit einem geprüften Lehrer an. 👨‍🏫


So kannst du dir den Online-Unterricht dann vorstellen:

Sprachunterricht als Ergaenzung


Du kannst also mit dem Lehrer gleichzeitig deinen dekodierten Text durchgehen. Per Tastatur oder auch Grafiktablet kannst du dann auch mitschreiben. ✍️


Das Grafiktablet fühlt sich dabei an wie ein Blatt Papier. 📝


Du kannst auch alle Fragen stellen, welche du beim Lernen mit der Birkenbihl Methode hast und deine Lehrer helfen dir zusätzlich noch mit weiteren Tipps und Tricks, damit du noch besseren Lernerfolg siehst. 🥇


Hier behandeln wir genau, wie unsere Nachhilfe funktioniert und hier kannst du dir direkt deine geschenkte Probestunde sichern, in welcher wir uns kennenlernen und einen gemeinsamen Lernplan mit dir entwickeln werden.📈


7) Tools & Material für die Birkenbihl Methode

Dekodierte Texte finden 🔍

Eine der häufigsten Fragen direkt zu Beginn, woher bekommt man die dekodierten Texte.


Das ist mit Abstand das Aufwendigste an der Birkenbihl Methode. Es kann aber reduziert werden, wenn man schlau vorgeht. 💡


Viele denken, dass sie jetzt irgendeinen Text aus dem Internet für Anfänger ziehen sollten und dann mit Google Übersetzer Wort für Wort durcharbeiten müssen, doch das muss nicht sein!


Dafür empfehlen wir Folgendes: ⬇️ ⬇️ ⬇️


1# Bereits übersetzte Texte 

Eine der besten Methoden ist es, sich bereits übersetze Texte aus dem Internet zu holen.


Damit sparst du Zeit und kannst direkt loslegen mit dem Lernen. 🏃‍♂️


Für Englisch kannst du dir folgende zwei Seiten ansehen:


Wenn du eine andere Sprache lernen möchtest, dann einfach folgendes googeln

↪️ DEINE FREMDSPRACHE + Texte mit deutscher Übersetzung↩️


Damit findest du in den meisten Fällen direkt ein paar super Texte zum Beginnen.

2# Filme schauen und lernen 

Eine weitere tolle Methode zum Material Finden für die Birkenbihl Methode sind Filme. 🎥


Die meisten Filme wurden nämlich bereits in alle möglichen Sprachen übersetzt in den Untertiteln und das kommt dir zugute.


Als kompletter Anfänger können sich Kinderfilme rentieren, da dort das Vokabular oft sehr einfach gehalten wird. 🙋


Wie gehst du dann konkret vor?

  1. Du suchst dir einen Film auf Netflix oder auch auf DVD aus.  🔍
  2. Danach lädst dir die Untertitel auf Deutsch und deiner Fremdsprache herunter z.B. unter opensubtitles org.
  3. Dann nimmst du den Untertitel von deiner Fremdsprache und fügst diesen in eine Word-Datei ein. 💬
  4. Den deutschen Untertitel solltest du auch neben an liegen haben, damit du schneller dekodieren kannst.
  5. Und dann geht das dekodieren los. 🎉


Du brauchst nicht direkt den ganzen Film durcharbeiten, sondern einfach mehrere Seiten an Transkript und diese dekodierst du dann eben, wie wir es oben beschrieben haben.


Wenn du den deutschen Untertitel neben an liegen hast, kannst du dir wirklich Zeit sparen, denn manche Sachen wirst du direkt dekodieren können, ohne den Übersetzer zu verwenden. ⏱️


3# Den richtigen Übersetzer benutzen 

Wenn du dir Text aus dem Internet suchst, dann solltest du auch den richtigen Übersetzer haben. Der Google Übersetzer ist nämlich nicht immer die beste Wahl.


Der DeepL Übersetzer hat zum Beispiel einen besseren Ruf und übersetzt Texte einfach akkurater.


Das ist definitiv ein guter Anfang! 🎉


Muttersprachler finden, der den Text ausspricht 🔍

Wenn du einen Text hast, welcher noch nicht von einem Muttersprachler gesprochen wurde, dann solltest du einen Muttersprachler finden, der dir dein Transkript ausspricht.


Am besten nimmt dieser dir den Text in zwei Versionen auf: ⬇️ ⬇️ ⬇️

  1. Langsame Version 🚶‍♂️
  2. Normale Version 🏃‍♂️


1# Bekanntenkreis nachfragen❓

Du kennst bereits einen Muttersprachler in der Fremdsprache, welche du lernen möchtest, aber eben über 2 Ecken.


Wenn du einfach deine Kontaktliste durchgehst und jeden kurz fragst, ob diese einen Muttersprachler in der Sprache XY kennen, dann wirst du meistens schneller fündig als gedacht.


Falls du das nicht möchtest, dann kommt Methode 2 für dich eher infrage.

2# Das Internet richtig nutzen 🔍

Es gibt unzählige Plattformen, wo Leute sich anbieten als Freelancer oder generell Arbeit suchen.

Ein paar gute Anlaufstellen sind:

  1. Upwork
  2. Fiverr
  3. Indeed

Bei allen diesen drei Plattformen kannst du komplett kostenlos Freelancer anschreiben oder eine Stellenanzeige hochladen.


Preislich wird dich das auch nicht sonderlich viel kosten, da es ja nicht sonderlich zeitaufwändig ist einen Text durchzulesen.

3# Sprachpartner finden🗣️

Was ein Sprachpartner ist und wie man einen findet, haben wir bereits in diesem Artikel beschrieben.


Wenn du diesen Sprachpartner gefunden hast, dann kannst du diesen ganz einfach um diesen Gefallen bitten und auch etwas im Austausch anbieten.


Zum Beispiel, dass du seinen Deutschtext korrigierst oder etwas ähnliches. 

Zusammenfassung - Birkenbihl Methode

Die Birkenbihl Methode ist einzigartig und genial, hier noch einmal eine kurze und knappe Zusammenfassung für dich: ⬇️ ⬇️ ⬇️

1# Dekodieren

Wortwörtlich übersetzen, damit du die Grammatik gleich mitlernst und Vokabeln im Kontext verstehst. Zwar aufwendig, aber beim Lernen lohnt es sich!


So findest du gute Texte zum Dekodieren oder bereits übersetze Texte.

2# Aktiv hören

Den Dekodierten Text mit einer Audio-Datei von einem Muttersprachler anhören, damit dein Gehirn die Aussprache mit der Bedeutung verknüpft. Nachsprechen ist erwünscht. Zuerst in einem langsamen Tempo loslegen und dann steigern, bis man bei einem normalen Tempo angelangt ist und den Text auch ohne deutsche Übersetzung versteht.


So findest du deinen Muttersprachler.


3# Passiv hören

Den gleichen Text oder einen anderen im Hintergrund stundenlang hören, damit dein Unterbewusstsein die Tonalität und Aussprache aufnimmt. Das simuliert den Auslandsaufenthalt und hilft dir langfristig enorm beim Verständnis der Sprache.


Ausprobieren lohnt sich trotz größerem Aufwand! 🎉


Schreib uns gerne deine Erfahrungen dazu in die Kommentare 🤗


Wenn du sonst auch noch Unterstützung beim Sprachenlernen brauchst, dann schau doch bei uns in der Kennenlernstunde vorbei und wir helfen dir 60min komplett kostenlos mit deinem ersten Problem! 🎁


Häufige Fragen zur Birkenbihl Methode:

❓ Geht die Birkenbihl Methode auch für Englisch?


Ja, sehr gut sogar.

Es gibt bereits unzählige übersetzte Texte von Deutsch zu Englisch, welche man super verwenden kann zum Dekodieren und damit spart man wirklich enorm Zeit.

🏃‍♂️ Lernt man schneller mit der Birkenbihl Methode?


Das muss man selbst austesten. Es ist für viele Lerner tatsächlich eine sehr schnelle Lernmethode und vor allem auch eine Methode, mit welcher man schneller das Sprechen lernt.

Denn das hängt bei dem konventionellen Lernen etwas zurück und dauert länger.

❌ Kritik an der Birkenbihl Methode?


Die Hauptkritik ist, dass man einen sehr hohen Aufwand hat beim Dekodieren und dass nicht jeder sich konzentrieren kann, wenn laufend eine Audio-Datei im Hintergrund läuft.

Zusätzlich ist es schwer Texte zum Dekodieren zu finden, welche auch wirklich Anfänger Vokabeln behandeln. Diese Tools können aber Abhilfe verschaffen.

🏎️ Wie kann ich schneller dekodieren?


Mit dem DeepL Übersetzer kann man wirklich an Fahrt gewinnen. Gleichzeitig hilft es enorm einen bereits übersetzten Text parat zu haben

👵 Ist die Birkenbihl Methode veraltet?


Absolut nicht!

Die Birkenbihl Methode ist auf das Gehirn angepasst und dieses ändert sich nicht.

Man kann nur neuere Technik verwenden wie zum Beispiel Hörbücher und Netflix-Filme, aber das Prinzip bleibt gleich.

Affiliatelinks / Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate- oder Werbe-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Bzw. wir vermarkten unsere eigenen Produkte. Für Sie verändert sich der Preis nicht!  Die Einnahmen tragen dazu bei, Ihnen unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Was ist Online Nachhilfe?

Online Nachhilfe ist für Kinder und Erwachsene, welche etwas für die Schule oder privat lernen wollen. 

Hausaufgaben, Klassenarbeiten und bessere Noten mit der neusten Technik und Komfort.

Überzeugen Sie sich selbst von der effektivsten Art und Weise etwas zu lernen, nämlich Einzelunterricht.

Probestunde

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Geschenkte Nachhilfestunde

Nachhilfestunde
Sichern Sie sich jetzt Ihren geschenkten Einzelunterricht:
Probestunde

Beliebte Beiträge

🦉Duolingo Plus Erfahrungen (2021): Lohnt sich die App noch?

🤨Anton App Erfahrungen (2021): Was steckt hinter dem Hype?

📱Die 24 besten Englisch Lernen Apps (2021): Was lohnt sich?

Geschenkte Nachhilfestunde

Probestunde
© 2020 Tutor Boost GbR
AGB