📚 Französisch fĂŒr AnfĂ€nger (2021): Die besten Tipps und Tricks

Du möchtest schnell und einfach die französische Sprache beherrschen? đŸ‡«đŸ‡· Hier erfĂ€hrst du, welche Tools und Plattformen sich am besten eignen, um diese Sprache so einfach wie nur möglich zu lernen!💡


Auf geht's zu deinem Lernabenteuer in Französisch!



1) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger kostenlos

Französisch kostenlos lernen als AnfÀnger

Bist du dir noch nicht so sicher, ob diese Sprache wirklich zu dir passt? Um Zugang zur Sprache zu finden, eignen sich kostenlose Online-Angebote.

Nachfolgend erhĂ€ltst du wertvolle Tipps, wie dir der Einstieg in die französische Sprache kostenlos gelingt.🧭


1.1) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger: Plattformen

❗Das Wichtigste zuerst!❗

Du solltest damit beginnen dir einen Grundwortschatz anzulegen. Er bildet die Basis fĂŒr alles, was danach kommt. Grammatik, Satzbau und Co. kannst du erst richtig lernen, wenn du die wichtigsten Vokabeln kennst.


Französisch fĂŒr AnfĂ€nger Vokabeln 💬 sind gar nicht so einfach zu erlernen. Diese Plattformen helfen dir beim Aufbau eines Grundwortschatzes:

  1. Duolingo
  2. Goethe-Verlag
  3. Französisch Lernen Online


Die nötige Grammatik kannst du lernen, indem du dir die folgenden Plattformen einmal genauer anschaust! 📖

  1. Lingolia
  2. OnlineĂŒbung.de
  3. Multilingual
  4. Écoute


Plattformen fĂŒr Französisch AnfĂ€nger

1.2) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger: Zusammenfassung - Vokabeln

Du brauchst eine ausgedruckte Liste mit allen wichtigen Vokabeln? Eine, auf der gleich das Wichtigste draufsteht? Kein Problem! Ich habe fĂŒr dich 3 umfangreiche kostenlose PDFs gefunden, die du dir downloaden und ausdrucken kannst! 😉

  1. Sprachheld Grundwortschatz Französisch
  2. DocPlayer Französisch Vokabeln
  3. PONS Vokabelliste Deutsch-Französisch


Damit gelingt das Lernen immer und ĂŒberall! 📘


✔Noch ein kleiner Tipp:

Weißt du, welcher Lerntyp du bist? Falls nicht, schau doch mal hier nach! In diesem Artikel sind alle Lerntypen beschrieben. Außerdem erfĂ€hrst du dort, mit welchen Methoden du maximale Lernerfolge erzielen kannst!


1.3) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger: Zusammenfassung - Grammatik

Wenn dein Grundwortschatz steht, kannst du mit dem Erlernen der Grammatikregeln starten. Anhand dieser PDFs gelingt es dir ganz sicher, schnell einen Überblick ĂŒber die Grammatik zu gewinnen!

  1. Sprachurlaub.de: Grammatik Französisch fĂŒr AnfĂ€nger
  2. Grammatiken: Französische Grammatik


✔ Wenn du Vokabeln und Grammatik gleichzeitig lernen möchtest, dann schau bei der Birkenbihl-Methode vorbei.


    1.4) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger - die besten kostenlosen BĂŒcher

    Du suchst eine kostenlose Zusammenfassung von allem, was du fĂŒr das Lernen von Französisch đŸ‡«đŸ‡· brauchst? Es gibt einige BĂŒcher, die du dir einfach downloaden kannst, ohne dafĂŒr etwas zu bezahlen! Das Beste davon findest du hier:


    1.5) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger - Lernvideos


    Du brauchst ein bisschen đŸ–Œïž bildliche UnterstĂŒtzung beim Lernen? Schau dir dieses Video an! Außerdem gibt es tolle Lern-YouTube-KanĂ€le! Die Allerbesten sind diese zwei hier:

    1. Useful Frend with Chris
    2. Avec Plaisier


    2) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger kostenpflichtig

    Kommst du mit den kostenlosen Angeboten nicht zu deinem persönlichen Ziel? Vielleicht lohnt es sich, den ein oder anderen Euro 💰 fĂŒr weitere Lernmaterialien, Kurse und Tools auszugeben!


    Ich habe die besten und hochwertigsten Lernmaterialien zusammengesucht, damit der Lerneffekt ⭐ so groß wie möglich ist!


    2.1) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger: die besten BĂŒcher

    Die meisten BĂŒcher gibt es jetzt als online und gebundene Version. Manchmal kannst du sparen, wenn du dir BĂŒcher als Version fĂŒr den ebook-Reader* kaufst. Die effektivsten BĂŒcher fĂŒr deinen Lernerfolg findest du hier:

    1. Lextra- Jeden Tag ein bisschen Französisch
    2. Die neue Power-Grammatik Französisch
    3. Komplett-Paket Französisch
    4. Der große Sprachkurs Französisch
    5. Grammatik- Hör- und LeseverstÀndnis lernen
    6. Jeder kann Französisch lernen! mit MP3 🎧


    Außerdem gibt es spannende LektĂŒre, die dir beim Französisch Lernen hilft! Trockener Unterrichtsstoff wird damit gleich viel lebendiger! đŸŒ±

    1. Leichte Geschichten zur Verbesserung Ihres Wortschatzes und Ihrer LesefÀhigkeit
    2. 10 Geschichten in Französisch und Deutsch mit Vokabellisten
    3. Les petites histoires d'Amandine
    4. Mit Kurzgeschichten und GedÀchtnistraining in 30 Tagen Französisch lernen
    5. Französischkurs mit Geschichten und Audios
    6. Le Pendentif, Einfache Geschichten auf Französisch


    Besten BĂŒcher zum Französisch Lernen AnfĂ€nger

      2.2) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger - Übungen

      Um deine neuen Vokabeln zu festigen, sind ÜbungsbĂŒcher eine tolle Möglichkeit! Dort lernst du gleich dein neues Französisch Wissen praktisch anzuwenden! 📚


      Schau doch mal, ob du in dieser Liste ein passendes Übungsbuch fĂŒr dich findest!

      1. Französisch - Übungsbuch
      2. 101 GrammatikĂŒbungen
      3. 100 spielerische Übungen: bequemes Lernen zwischendurch
      4. 250 Wortschatz-Übungen Französisch
      5. Das große Übungsbuch Französisch 1.-4. Lernjahr


      Französisch fĂŒr 📔 AnfĂ€nger ArbeitsblĂ€tter zu allen Themengebieten findest du hier!


      2.3) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger - Kurs

      Du lernst gern durch einen Sprachkurs? Dann wird dir dieses Kapitel weiterhelfen! 💡


      Ein ausgebildeter Experte đŸ‘©â€đŸŽ“ kann auf deine StĂ€rken und SchwĂ€chen eingehen. So lernst du viel effektiver und erzielst schneller Lernerfolge. Um herauszufinden, ob dich ein Sprachkurs weiterbringt, sollten diese Facetten abgedeckt werden:

      • 👂 HörverstĂ€ndnis ĂŒben
      • đŸ”€ Grammatikalische Regeln vermitteln
      • 📰 LeseverstĂ€ndnis trainieren
      • 💬 Dialog mit anderen ĂŒben
      • đŸ—Łïž Richtige Aussprache vermitteln
      • ❌ Auf False friends hinweisen
      • 📚 Wortschatz an Vokabeln trainieren


      Das Problem vieler klassischer Sprachkurse besteht in einem Haufen Theorie und wenig Praxis. Das fĂŒhrt schnell dazu, dass du keinen Spaß mehr am Lernen hast...


      Schau deshalb gern einmal bei uns auf der Plattform vorbei! Wir von Tutor Boost bieten dir einen Französisch-Sprachkurs im Einzelunterricht đŸ‘đŸŒ an zu erschwinglichen Preisen.



      âŹ‡ïž       âŹ‡ïžÂ Â Â Â Â Â  âŹ‡ïž       âŹ‡ïž       âŹ‡ïžÂ       âŹ‡ïž


      Bei uns lÀuft dein Sprachkurs so ab:


      Wir schauen gemeinsam, bis wann du was lernen möchtest. Bei uns stehst nur du im Fokus 👀. Anstelle eines eintönigen Gruppenunterrichts, erhĂ€ltst du bei uns volle Aufmerksamkeit! Eine offene LernatmosphĂ€re ist fĂŒr uns ein Muss!


      Wir richten uns nach deinen StĂ€rken und SchwĂ€chen und gehen natĂŒrlich darauf ein. Wenn du möchtest, gestalten wir zusammen einen Lernplan fĂŒr deinen Alltag! 📋

       

      Unsere đŸ‡«đŸ‡·Â  Französisch Experten richten sich nach deinem Lerntempo! So wirst du Französisch schnell lernen und dabei eine Menge Spaß haben! Denn bei uns wird die Freude am Lernen großgeschrieben!

      Sprachkurs in Französisch



      Du hast Interesse an einem Tutor Boost Sprachkurs? Dann nimm doch gleich unsere kostenlose Probestunde in Anspruch!


      2.4) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger - Apps

      Unterwegs bequem Französisch lernen? Apps werden immer beliebter - auch beim Lernen einer neuen Sprache! Ich habe fĂŒr dich herausgefunden, welche die besten Französisch-Apps fĂŒr AnfĂ€nger sind!


      Neben den Apps đŸ“± findest du das Merkmal, was diese Lern App Französisch besonders macht.

      1. 50 Languages = auditiver Vokabeltrainer (Podcasts)               
      2. Babbel = Lern App, von Experten entwickelt
      3. Duolingo = interaktive Lern App mit riesigem Sprachangebot
      4. Busuu = Austausch mit Muttersprachlern möglich
      5. Mosalingua = Fokus auf Vokabeln


      Ich habe Babbel, Duolingo und Busuu bereits getestet. Die vollstĂ€ndigen Erfahrungsberichte findest du im Tutor Boost Blog und in den Verlinkungen (im vorherigen Satz). 👌


      Hier findest du ĂŒbrigens gute kostenlose Alternativen fĂŒr die drei Giganten.


      3) Französisch Tools fĂŒr AnfĂ€nger

      Jetzt hast du alle Lernmaterialien, die du brauchst! Denn die wichtigsten kostenlosen und kostenpflichtigen Apps, BĂŒcher, Plattformen, Übungen kennst du nun!


      Jetzt möchte ich dir verschiedene Tools vorstellen, mit denen du deine Französisch-Kenntnisse im Alltag ausbauen kannst!


      🏁  Also los geht's!


      3.1) Spellboy

      Bei Spellboy handelt es sich um ein kostenloses Online Tool, mit dem du deine Rechtschreibung und Grammatik ĂŒberprĂŒfen kannst. Dazu musst du nur deinen fertig geschriebenen Französisch-Text in das Feld kopieren.


      Die Software ĂŒberprĂŒft dann deinen Text. Sie zeigt dir deine Fehler auf und zeigt die Korrektur an.


      Spell Boy fĂŒr Französisch einsetzen


      Spellboy ist wirklich sehr nĂŒtzlich, um deine Französisch-FĂ€higkeiten zu ĂŒberprĂŒfen. Du kannst vor allem lernen, wie du fehlerfreie Texte âœđŸ» schreiben kannst.


      3.2) LanguageTool

      Ein Ă€hnliches Werkzeug heißt LanguageTool. Im Gegensatz zu Spellboy gibt es eine kostenpflichtige Premiumvariante. 💰

      Nur, wenn diese Version erworben wird, zeigt LanguageTool alle Fehler an.

      Language Tool fĂŒr Französsisch einsetzen


      LanguageTool ist genau wie Spellboy sehr gut bedienbar. Die Kopierfunktion ermöglicht es dir fertig geschriebene Französisch-Texte in das Feld zu ĂŒbertragen.


      3.3) Gruppenunterricht

      Du bist ein geselliger Typ? đŸ§‘đŸŸâ€đŸ€â€đŸ§‘đŸŒ Gruppenkurse eignen sich hervorragend, um theoretisches Wissen im Dialog mit anderen praktisch anzuwenden!


      Das Insititut Francais ist an mehreren Standorten in Deutschland vertreten. In einer kleinen Gruppe kannst du dort Französisch lernen und nebenbei Kontakte knĂŒpfen. 😊


      Nach der Teilnahme an einem Gruppenkurs erhÀltst du ein anerkanntes Zertifikat. Ideale Bedingungen also, um danach eine Sprachreise nach Frankreich zu unternehmen.


      3.4) Brainscape

      Dieses Tool hilft dir dabei, deine Vokabeln schnell und effektiv zu lernen. Mit Brainscape kannst du dir Karteikarten verschiedener Themengebiete aufbauen.

      Schau gern einmal dort vorbei. Sicher wird dir dieses Tool helfen, das Lernen besser in den Alltag zu integrieren!


      3.5) Persönlicher Lernplan

      Du brauchst Struktur 📅 in deinem Alltag, um auch wirklich deine Lerneinheiten durchzufĂŒhren? Dann ist ein Lernplan genau das richtige fĂŒr dich!


      Er hilft dir dabei:

      • ⏰ Feste Zeiten fĂŒrs Französisch Lernen einzuplanen
      • 🔍 Den Überblick ĂŒber den Lernfortschritt zu behalten
      • đŸ‘ŽđŸ» SchwĂ€chen und Lerndefizite zu erkennen


      Lernplan in Französisch aufstellen


      Um den Lernplan nach deinen BedĂŒrfnissen zu gestalten, brauchst du nichts weiter als ein Blatt Papier und einen Stift. Alternativ kannst du ihn auch in Excel oder einer anderen Software erstellen. 📝


      Eine genaue Anleitung fĂŒr einen Lernplan findest du hier!


      Übrigens: Falls du dabei Hilfe brauchst, helfen dir unsere Experten đŸ‘©â€đŸŽ“ natĂŒrlich! Sie wissen genau, worauf es bei einem guten Lernplan ankommt und geben dir wertvolle Tipps! ✔


      4) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger - Vokabeln-Lern-Methoden

      Es gibt einen Haufen BĂŒcher und Theorien darĂŒber, welche Lern-Methode am besten funktionieren soll.

      In einer Sache stimmen sie ĂŒberein: Auswendiglernen alleine ist NICHT dafĂŒr geeignet, wenn du langfristig Wissen aufbauen möchtest. Es wirkt oft nur sehr kurz. Weil du aber eine solide Basis bei deiner neuen Sprache brauchst, scheidet diese Methode aus. ❌


      Außerdem solltest du berĂŒcksichtigen, ĂŒber welche Sinne đŸ‘ïžđŸ‘‚ und in welcher Lern-AtmosphĂ€re du neue Lerninhalte am besten aufnimmst!

      Diese 4 Methoden wirken besonders gut beim Lernen einer neuen Sprache:

      1. Loci-Methode
      2. Geschichten-Methode
      3. Mindmap-Methode
      4. Vokabelmemory


      Du findest hier außerdem weitere spannende Vokabeln-Lern-Methoden genau fĂŒr deinen Lerntyp!


      5) Französisch fĂŒr AnfĂ€nger - Profi Tipps


      #1: Dein Alltag wird Französisch!

      Wenn du eine neue Sprache lernen willst, dann solltest du deinen Alltag darauf einstellen! Französische Nachrichten- und Radiosender đŸ“» sind dafĂŒr gut geeignet. 


      Außerdem könntest du folgende Tipps beachten:

      • 😎 Französischen "Brieffreund" suchen (oder auch WhatsApp Freund)
      • ☑ Auf verschiedenen GegenstĂ€nden Zettel mit französischer Übersetzung anbringen.
      • đŸ’» SĂ€mtliche Medien auf Französisch umstellen (z.B. YouTube-Kanal in französischer Sprache)
      • đŸ“± Französische Smartphone-Bedienung nutzen
      • đŸ—Łïž Öfters mit jemandem treffen, der diese Sprache schon beherrscht
      • đŸ›« Sprachreisen unternehmen
      • đŸ“ș Französische Serien schauen
      • 🎧 Podcasts auf Französisch hören


      Weitere tolle Tipps findest du hier!


      #2 Lernpartner finden

      Gemeinsam ist alles viel leichter! Vielleicht möchte ein Freund von dir auch besser in Französisch werden und wartet nur darauf, mit dir zu lernen?


      Du kannst auch nach jemandem suchen, der Muttersprachler ist. Dann lernst du gleich von einem Profi. Außerdem wirst du gleich auf deine Fehler hingewiesen und berichtigt! Das wirkt sich super auf deinen Lernfortschritt aus! 📈

      Außerdem ist die direkte Kommunikation die beste Möglichkeit, eine neue Sprache zu festigen.


      Den perfekten Sprachpartner findest du hier. đŸ’Ș


      Lernpartner fĂŒr Französisch finden


      #3 LĂ€ngerer Aufenthalt in Frankreich

      Wenn du gerade ungebunden bist und dich beruflich neu orientieren möchtest, ist das hier deine Chance: Zieh doch mal fĂŒr eine Weile nach Frankreich! 


      Dort bist du quasi dazu gezwungen deine Französisch-Kenntnisse praktisch anzuwenden. Deine Lernkurve wird steil nach oben gehen! Denn was könnte dir besseres passieren, als den ganzen Tag lang Französisch zu sprechen? đŸ‡«đŸ‡·


      #4 Nicht aufgeben und immer am Ball bleiben!

      Klar, es ist nicht einfach, eine neue Sprache zu lernen. Da kann die Lust am Lernen schon einmal abhandenkommen. đŸ„±

      Umso wichtiger ist es, dass du dir immer wieder kleine Ziele steckst. Keine großen Ziele, die dich erst einmal nur demotivieren!


      Das könnten deine Lernziele sein:

      1. Jeden Tag 3-5 neue Vokabeln lernen
      2. 💬 1x wöchentlich eine Kommunikation in Französisch fĂŒhren
      3. In einem gewissen Zeitraum eine bestimmte Anzahl an Vokabeln lernen
      4. RegelmĂ€ĂŸig Übungen durchfĂŒhren ⏱
      5. Kleinen Sprachkurs abschließen
      6. Sprachzertifikat im nÀchsthöherem Sprachlevel erhalten



      Damit dir die Freude am Lernen nicht abhandenkommt, solltest du auch auf folgende Dinge achten:

      • ⏞ Lernpausen einhalten
      • ☘ FĂŒr eine angenehme LernatmosphĂ€re sorgen
      • Nicht krampfhaft zum Lernen zwingen
      • Lernfreie Tage gönnen 🌮

      Dadurch vermeidest du Stress beim Lernen!


      Französisch in den Alltag einbinden

      Zusammenfassung

      Das Wichtigste beim Lernen ist der Spaß 😂 dabei! NatĂŒrlich wird es Ups and Downs geben, das ist ganz normal. Trotzdem solltest du immer versuchen, dir das Französischlernen so schön wie möglich zu gestalten.


      Beginne ganz langsam! Fange mit den Basics an und suche dir erstmal die Vokabeln fĂŒr den Grundwortschatz zusammen. Danach kannst du die Grammatik lernen.

      Verschiedene BĂŒcher, Übungen und Apps greifen dir dabei super unter die Arme! Es gibt viele kostenlose und kostenpflichtige Angebote, die dich als AnfĂ€nger beim Französischlernen unterstĂŒtzen!


      Suche dir Vokabeln-Lern-Methoden, die zu dir passen! Dann wirst du schnell Lernerfolge erzielen und bleibst motiviert!  📈


      NatĂŒrlich musst du nicht alleine lernen! Wir helfen dir und erstellen gemeinsam mit dir deinen individuellen Französisch-Sprachkurs! Alles, was du dafĂŒr brauchst, stellen wir fĂŒr dich zusammen.  đŸ‘šâ€đŸ«


      Zum Kennenlernen kannst du unsere kostenlose Probestunde nutzen!


      Jetzt weißt du, wie du als AnfĂ€nger Französisch schnell und effektiv lernst! Falls du weitere Infos brauchst, schau dir diesen Artikel an und falls du noch Fragen hast, dann schreib mir gerne ein Kommentar und ich versuche dir weiterzuhelfen :)




      HĂ€ufige Fragen zum Thema Englisch fĂŒr AnfĂ€nger:

      📝 Wo finde ich Französisch fĂŒr AnfĂ€nger PDFs?


      Eine sehr gute Grammatik PDF findest du hier:
      Sprachurlaub PDF


      Eine sehr gute PDF fĂŒr Vokabeln findest du hier:
      DocPlayer

      Mehr dazu im Artikel.


      đŸ’» Welcher ist der beste Französisch Kurs?


      Wir wĂŒrden dir unseren Französisch Kurs empfehlen. Wir haben ausgebildete Lehrer mit Spracherfahrung und Erfahrung im Unterrichten, welche dir im Einzelunterricht die Sprache Schritt-fĂŒr-Schritt in deinem Tempo beibringen.

      Du musst dir keine Gedanken machen, wie du am besten vorgehen musst und was fĂŒr Fehler auf die warten.

      Hier kannst du eine kostenlose Probestunde buchen.

      đŸ”€ Was sind die wichtigsten Französisch Vokabeln?


      DafĂŒr solltest du dir unbedingt den Beitrag vom Sprachheld ansehen, welcher den Grundwortschatz in Französisch fĂŒr dich aufgelistet hat. Eine geniale Liste!


      Mehr zum Thema gibt es im vollen Artikel.

      đŸ‹ïž Besten Französisch Übungen?


      Die beste Plattform zum Üben ist: Französisch-Online

      Dort findest du wirklich alles was du brauchst und es ist komplett kostenlos. Wenn du kein Problem damit hast Geld zu investieren in deinen Lernfortschritt, dann wĂŒrden wir dir Tutor Boost empfehlen.


      Affiliatelinks / Werbelinks

      Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate- oder Werbe-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und ĂŒber diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Bzw. wir vermarkten unsere eigenen Produkte. FĂŒr Sie verĂ€ndert sich der Preis nicht!  Die Einnahmen tragen dazu bei, Ihnen unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

      Was ist Online Nachhilfe?

      Online Nachhilfe ist fĂŒr Kinder und Erwachsene, welche etwas fĂŒr die Schule oder privat lernen wollen. 

      Hausaufgaben, Klassenarbeiten und bessere Noten mit der neusten Technik und Komfort.

      Überzeugen Sie sich selbst von der effektivsten Art und Weise etwas zu lernen, nĂ€mlich Einzelunterricht.

      Probestunde

      Noch keine Kommentare vorhanden

      Was denkst du?

      Geschenkte Nachhilfestunde

      Nachhilfestunde
      Sichern Sie sich jetzt Ihren geschenkten Einzelunterricht:
      Probestunde

      Beliebte BeitrÀge

      🩉Duolingo Plus Erfahrungen (2021): Lohnt sich die App noch?

      đŸ€šAnton App Erfahrungen (2021): Was steckt hinter dem Hype?

      đŸ“±Die 24 besten Englisch Lernen Apps (2021): Was lohnt sich?

      Geschenkte Nachhilfestunde

      Probestunde
      © 2020 Tutor Boost GbR
      AGB